E-Mail-Protokolle in Cloud Webhosting Tarifen

Die Cloud Webhosting Tarife unterstützen alle gängigen E-Mail-Protokolle, sodass Sie Ihre E-Mail-Adresse mit dem von Ihnen eingesetzten Geräten einwandfrei nutzen können. Um so sicher wie möglich E-Mails zu senden und empfangen, ist grundsätzlich die Verwendung der verschlüsselten Verbindung, sowie die Verschlüsselung des Passwort zu empfehlen.

Möchten Sie Ihre E-Mail-Adresse auf verschiedenen Endgeräten (Laptop, Smartphone und PC) gleichzeitig nutzen und natürlich auf allen eingesetzen Endgeräten ein identische Postfach vorfinden, sollte Sie Ihre E-Mail-Adresse auf allen Geräten als IMAPs Postfach einbinden.

IMAPs (Port: 143 – verschlüsselt mit StartTLS, ohne oder mit verschlüsseltem Passwort)
IMAPs (Port: 993 – verschlüsselt mit SSL/TLS, ohne oder mit verschlüsseltem Passwort)

POP3s (Port: 110 – verschlüsselt mit StartTLS, ohne oder mit verschlüsseltem Passwort)
POP3s (Port: 995 – verschlüsselt über SSL/TLS, ohne oder mit verschlüsseltem Passwort)

SMTP-TLS (Port: 25 – verschlüsselt mit StartTLS, ohne oder mit verschlüsseltem Passwort)
SMTP-TLS (Port: 587 – verschlüsselt mit StartTLS, ohne oder mit verschlüsseltem Passwort)
SMTP-SSL (Port: 465 – verschlüsselt mit SSL/TLS, ohne verschlüsseltes Passwort)