Abschaltung PHP 5.x + 7.0 + 7.1 zum 30.09.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir sind stets bemüht Ihnen aktuelle und sichere Systeme zur Verfügung zu stellen, die dem Stand
der Technik, diversen gesetzlichen Vorgaben und den Anforderungen aktueller Software entsprechen.

In Vorbereitung auf die nächsten größeren Updates in unserer Infrastruktur (Aktualisierung der
Betriebssysteme, sowie Einführung von Plesk Obsidian, HTTP/2 und PHP 7.4), ist es essenziell
notwendig nicht mehr unterstützte PHP-Versionen aus unserer Infrastruktur zu entfernen.

Dem PHP-Release-Table können Sie entnehmen, dass aktuell PHP-Versionen >=7.2 unterstützt werden.
https://www.php.net/supported-versions.php

Folgende PHP-Versionen werden ab dem 01.10.2020 auf dem r11.pixelx.cloud daher leider nicht
mehr zur Verfügung stehen:

PHP 5.5.x -> EOL seit 07/2016
PHP 5.6.x -> EOL seit 12/2018
PHP 7.0.x -> EOL seit 01/2019
PHP 7.1.x -> EOL seit 12/2019

Bitte informieren Sie bei Bedarf Ihre betroffenen Kunden und nutzen die verbleibenden 3 Monate
intensiv Ihre Anwendungen zu aktualisieren und kompatibel zu PHP >=7.2 zu gestalten. Im Plesk
unter dem Punkt „Websites & Domains“ finden Sie bei jeder Domain den Punkt „PHP-Einstellungen“,
unter dem Sie einfach und schnell auf eine aktuelle PHP-Version wechseln können. Stellen Sie
hier die PHP-Version 7.2.x oder 7.3.x ein, nach 2 Minuten arbeitet Ihre Domain mit der neuen
Version und Sie können Ihre installierten Anwendungen auf Kompatibilität testen.

Aktuelle Versionen von WordPress, Joomla, Contao, Typo3 und vielen weiteren Anwendungen
können bedenkenlos mit aktuellen PHP-Versionen betrieben werden. Weitere Informationen
zur Migration von selbst geschriebenem Code erhalten Sie in der offiziellen PHP-Dokumentation:

https://www.php.net/manual/de/migration70.php
https://www.php.net/manual/de/migration71.php
https://www.php.net/manual/de/migration72.php

Sollten Sie auf Probleme stoßen, hilft Ihnen unser Support oder Ihre betreuende Agentur
gerne weiter.