EU-DSGVO – Leistungsanpassung erforderlich

Die EU-DSGVO (europäische Datenschutz Grundverordnung) tritt ab dem 25.05.2018
in allen europäischen Länder verpflichtend in Kraft. Im Rahmen der Umsetzung des
neuen Datenschutzes ergeben sich auch in der Erbringung unserer Leistungen einige
Änderungen die Sie bitte beachten.

Hier finden Sie eine übersichtliche Aufbereitung der EU-DSGVO:
https://dsgvo-gesetz.de/